.
 

Neue und alte Techniken der Radierung und Edeldruckverfahren

Umfangreichere Informationen finden Sie im Buch.
Sie erhalten das Buch in der mehrfach erweiterten 7.Auflage 2020 mit 230 Seiten
im Buchhandel oder versandkostenfrei (BRD) im Direktversand
ISBN 978-3-9821765-0-5

 

Sie betrachten die alte Version meiner Website

Die neue gestaltete Seite
mit zahlreichen Abbildungen und Ergänzungen finden Sie unter der Adresse


https://wp.radiertechniken.de

Bitte setzen Sie Ihre Lesezeichen neu!

zur neuen Website hier klicken

radierung vorwärts Startseite
Inhaltsübersicht
.

Direktes Vorzeichnen auf der Radierplatte

www.ätzradierung.de

Auf der Druckplatte können Sie mit folgenden Materialien direkt vorzeichnen, ohne die Oberfläche zu beschädigen:

Wachsstifte

Lithographenstift (=schwarze Fettkreide)

Spezialfilzschreiber für Tageslichtprojektion

Angeraute Druckplatte

www.ätzradierung.de

Im Atelier 17 verwendeten Hayter u.a. Druckplatten, die leicht angeraut waren. Sie ätzten die Druckplatte etwa 1 min im Holländischen Bad an oder „ we sometimes sponged the plates with ammonia“. Dadurch hielt eine Bleistiftvorzeichnung auf der Druckplatte und auch der ätzgrund hielt besser. Zudem blendet eine auf Hochglanz polierte Druckplatte beim Arbeiten. Sie kann mit Scheuerpulver oder „fine pumice powder“ etwas mattiert werden.

Weiß gefärbte Druckplatte

www.ätzradierung.de
  1. Methode:
    Bestreichen Sie eine Druckplatte, die bereits mit festem Abdecklack abgedeckt ist, mit dünner, weißer, leimiger Farbe

  2. Methode:
    Stäuben Sie den noch warmen ätzgrund mit weißem Aluminiumpulver ein.

Vorzeichnen mit Tafelkreide

www.ätzradierung.de

Auf der blanken, leicht angerauten Druckplatte zeichnen Sie mit weißer Tafelkreide vor. Die Druckplatte decken Sie dünn mit Abdecklack ab, die Zeichnung scheint durch.


Titelbild Techniken der Radierung Buch kaufen
Online sehen Sie nur gekürzte Auszüge aus dem Ur-Manuskript von 1997.
Neue und alte Techniken der Radierung und Edeldruckverfahren
Tipps, Tricks, Anleitungen und Rezepte aus fünf Jahrhunderten
erfahren, erlesen, erfunden und gesammelt von Wolfgang Autenrieth

* 7. erweiterte Auflage 2020
* 232 Seiten - Großformat A4
* 120 Abbildungen & 13 Tafeln
* 720 gr
* 29,5 x 21 cm
* 35 €uro
* ISBN 978-3-9821765-0-5

* Bezugsquellen

Leseproben(PDF):
* Grundlagen
* Reservage
* Edeldruckverfahren
* Chemikalienverzeichnis
* Inhaltsverzeichnis

Kommentare // Bewertungen

.

Vorsicht - Chemie! Die angegebenen Chemikalien sind zum Teil krebserzeugend und lebensgefährlich giftig!! Die Anwendung der Rezepte erfolgt auf eigene Gefahr. Lesen Sie unbedingt das Kapitel: Vorsicht Chemie! sowie Impressum, AGB, Copyright, Warnhinweise und Disclaimer
Alle Rechte vorbehalten - © Wolfgang Autenrieth


.